Saisonende auf Levante 27.06.2024

Die Bilder sprechen für sich!

Nur die Crème de la Crème spielte heute das Ende der Golfturniersaison und hatte trotz starkem Wind viel Freude.

Die Ergebnisse lassen sich sehen. Nur Elitemitglieder bringen solch hervorragende Ergebnisse mit nach Hause. 2 Überraschungsergebnisse mit jeweils 40 und 44 Punkten, sowie 2 Birdies.

Wenn Ihr wissen wollt, wer die hervorragenden Spieler waren, müsst Ihr die Ergebnissliste öffnen.

Wir wünschen Euch allen einen erholsamen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen im September. Ganz herzliche Grüsse MM

Content is available only for registered users. Please login or register

Puig Campana am 20.06.2024

Golf auf Puig Campana am 20. Juni

Die Sommerpause naht. Und so trafen sich nur 7 Golfer und eine Golferin um in Puig Campana das Donnerstags Turnier zu spielen.

Es gab reichlich Sonne und auch auf den letzten 9 Löchern Wind. Der Platz war gepflegt und nicht leicht zu spielen, fand ich. Schmale Fairways und viele schwierige Grüns mussten bezwungen werden.
Nach den ersten 9 Loch, die mäßig bei mir liefen, schwor ich mir bei der Wiederholung alles besser zu machen.
Naja, es blieb beim Wunschdenken. Bei den 2. nearest to the Pin ( Damen) auf der 4 war auch dieser Abschlag von mir zu kurz. Macht nichts, dachte ich schon ein bisschen frustig.
Dafür war ich am Loch 7 mit dem 2. Schlag oben auf dem Grün , brauchte dann aber noch 4 Puts . Nicht mein Tag
Aber meine Mitspieler hatten superlange Schläge und das Putten war für die 3 Herren easy.
Insgesamt wurde sehr konzentriert gespielt. Jeder „versuchte“sein Bestes zu geben.

Dann endlich wurde das Clubhaus mit kühlen Getränken angesteuert.
Robert nahm die Siegerehrung vor. 

Es wurden 3 Birdies gespielt und alle von Stefan v. H.  Glückwunsch

Bruttosieger wurde Robert. Nettosieger Stefan.
Nearest to the Pin : Jürgen Ketterer

Ich bekam den Glühwein und durfte den Bericht schreiben. Den Wein hatte  Mike im 60 Grad heißen Auto vorgeglüht, selbst dem Korken war es in der Flasche zu heiss. Er schaute 1cm aus dem Flaschenhals heraus !!!
Nicht mein Tag.

Aber wie immer hat es Spaß gemacht und ich freue mich schon auf den September.
Bärbel

Nächste Woche wird ein letztes Mal in Levante Benidorm gespielt.

Bonalba am 13.06.2024

Golftag BONALBA

Liebe Golffreunde ( mit dem Gendern  kann ich mich in meinem Alter nicht mehr anfreunden),

die Golfsaison neigt sich dem Ende zu, die verminderte Teilnehmerzahlen sind ein signifikantes Indiz. So kamen in Bonalba gerad einmal 15 Spieler in die Wertung, für Puig Campana stehen gerade einmal 8 und für Levante 6 Teilnehmer auf der Anmeldeliste.

So konnte Robert nach einem gelungenen Spieltag (Platz/Wetter/Stimmung) lediglich 2 Preise für die Sieger ausgeben, immerhin beide Sieger mit beachtlichen 39  Stablefordpunkten.

Am erfolgreichsten schnitt mein Flight ab. Als erste gestartet waren wir auch die großen Gewinner. Alle 4 erhielten wir einen Preis, so Stefan als Zweitplazierter, Carsten mit einem brillanten Birdie und Michael M. als „Nearest the Pin“ Sieger, letztendlich ging auch ich nicht leer aus, die obligatorische Flasche Rotwein war mein „Gewinn“. Dementsprechend gut war unsere Stimmung. Bestens gelaunt war auch Mecki, gewann sie doch bei den Damen „Nearest the Pin“.

Angeregt wurde im Clubhaus auch erneut über die Änderung bzgl. Prämierung des Bruttosiegers diskutiert.  Geht er doch im Regelfall leer aus, da es nur sehr schwer ist, in die Nettowertung zu kommen. Alle Beiträge gingen in die Richtung, hier einen zusätzlichen Preis auszuloben. Robert plädierte auf  „einen“ Logoball. Meine Meinung, die Kassenlage erlaubt auch einen ganzen Satz wie bei den Nettopreisen. Mit sehr viel Gelächter und Beifall wurde der Beitrag von Jürgen K. aufgenommen. Er plädierte auch für einen zusätzlichen Preis, aber an die Bedingung gebunden, jeweils den Bericht zu schreiben. Ein charmanter Ansatz, aber durchführbar?

Da ich das Forum nun schon einmal habe, möchte ich die Gelegenheit nutzen, noch einmal auf unsere Golfreise im Oktober nach Roda hinzuweisen. Birgit und ich freuen uns über die sehr gute Resonanz. So gibt es bereits 25 Meldungen, es stehen also nur noch 7 Plätze zur Verfügung.

Allen Mitgliedern wünsche ich eine angenehme Sommerzeit, wo immer Ihr Euch aufhaltet, „adios“ bis zum Herbst,

Jürgen B.

Content is available only for registered users. Please login or register

Alicante Golf am 6.6.2024

Liebe Golferinnen und Golfer,

es ist wieder so weit, ich darf wieder einmal den Bericht schreiben.
Bei herrlichem Wetter haben sich 18 Golferinnen und Golfer auf den Weg zum Alicante Golf Club gemacht.
Leider mussten wir alle wieder privat anreisen, da es für den Bus einfach zu wenige Teilnehmer sind.

Am Platz angekommen, habe ich erfahren, dass ich zusammen mit Ralph und Attila im ersten Flight das Turnier eröffnen darf.
Nach kurzem Einschlagen ging es auch schon los.
Der Platz ist in einem sehr guten Zustand, kaum trockene Stellen auf den Fairways, schöne mittelschnelle Grüns, nur die Bunker waren etwas zu hart.
Wir hatten viel Spaß im Flight und das hat sich auch auf unsere Spielergebnisse übertragen.
Ralph hat das einzige Birdy gespielt und bei mir lief es auch ausserordentlich gut.

Nach schweisstreibenden 18 Löchern, es war doch sehr warm geworden, kamen wir im Clubhaus an und gönnten uns ein kühles Getränk, während wir auf die andern Flights warteten.

Robert hat mit der Siegerehrung begonnen und den Berichtschreiber, mich, bekanntgegeben und dann die Siegerin des Nearest of the Pin geehrt, die Männer haben das Grün leider nicht erreicht.
Es war Kerstin, die mit ihrem Kunstschlag in den Teich und von dort auf das Grün, vielleicht hat ein Fisch oder eine Schildkröte mitgeholfen, die Kuriosität des Tages ablieferte.

Den 3. Platz belegete Stefan von Houdt mit 34 Punkten, es gab noch 3 weitere mit gleicher Punktzahl, den 2. Platz erspielte sich Mecki mit beachtlichen 39 Punkten und zu meiner großen Überraschung habe ich den 1. Platz mit 46 Punkten erreicht. Damit hat sich mein HCP gewaltig verbessert, sodass die nächsten Turniere für mich wieder herausfordernder werden dürften.

Wir sind noch einige Zeit in geselliger Runde zusammengesessen und haben
uns danach auf die Heimreise gemacht.

Helmut M.

Content is available only for registered users. Please login or register

El Plantio am 30.05.2024

Endlich war wieder Donnerstag und wir trafen uns zur wöchentlichen Golfrunde bei herrlichem Sonnenschein und, wie ich finde, einen sehr schönen Platz, den ich noch nicht kannte. Tolle Palmengruppen und Sträucher entlang der Bahnen, die das Spiel allerdings etwas schwieriger machten. Aber was tut man nicht alles, um die Fairways zu schonen. 

An dieser Stelle Glückwünsche an alle Gewinner. Die Namen entnehmt bitte wie immer der Liste. 

Ich hatte einen sehr entspannten Golftag und nicht nur einen sehr netten sondern auch erfolgreichen Flight. Alle 3 haben abgeräumt. Allerdings hat nur Moritz wirklich etwas dafür getan mit seinem Nettoergebnis. Holger bekam den Preis für den einzigen Birdy, den er nach eigenen Angaben gar nicht gespielt hat. Ich bekam eine Flasche Rotwein – und ich konnte ganz deutlich spüren, dass mich alle beneidet haben. 

Beim gemütlichen Abschluss kamen dann noch 2 Punkte auf, die ich auch gerne nochmal ansprechen möchte:

A) Thema Bruttopreis

Aus dem Gespräch habe ich entnommen, dass es diesen wohl schon mal gegeben hat, irgendwann aber wieder verschwunden ist. Auch wenn ich mit diesem Preis nichts am Hut habe, kann ich es nachvollziehen und wäre sehr dafür, diesen wieder einzuführen. Die Spieler/Spielerinnen mit niedrigem HCP haben es natürlich sehr schwer ein hohes Nettoergebnis zu spielen. 2-3 nicht gelungene Schläge in der Runde sind kaum noch aufzuholen.

B) Scramble 

Dieses Thema hatte Holger angesprochen. Ich weiss nicht wie Ihr dazu steht, mir machen solche Spielformen im Team immer mächtig Spass. Ich weiss, dass es nicht unbedingt das ist, was ein „richtiger Golfer“ mag aber wir spielen ja keine Meisterschaften. Es muss ja auch nicht oft sein, aber zum Beispiel als Jahresstart oder auch Sommerabschlussturnier kann ich es mir gut vorstellen. 

Leider muss ich jetzt eine Pause machen und zurück nach D. Ich bin nur nochmal kurz im September da und wünsche Euch allen eine schöne Zeit, weiterhin tolle Turniere mit anschliessendem gemütlichen Beisammensein. 

Jürgen

Content is available only for registered users. Please login or register

Freunde spielen Golf von Alicante bis Valencia